Matthias Evermann

2. Studienjahr

Mein Studium, hier an der MedUni Wien, begann vor zwei Jahren. Ich war schon von Beginn an sehr daran interessiert, mich an der Universität einzubringen und besonders durch die WUM – Wiener unabhängige Medizinstudenten, konnte ich mich schon nachhaltig für die Studierenden engagieren und zahlreiche Projekte umsetzen. Außerdem vertrete ich die Studierenden seit etwa einem Jahr in meiner Funktion als Hochschulvertreter. Mir macht meine Arbeit großen Spaß und ich hoffe, mich als Studienvertreter noch stärker für dich einsetzen zu können.

Dabei möchte ich eine ehrliche und transparente Vertretung im Sinne der Studierenden. Bei der Mitgestaltung des Curriculums habe ich einige Ideen, die ich umsetzen möchte.

In Block 9 habe ich schon miterleben können, dass unter dem Wort „Seminar“ an der MUW vieles verstanden werden kann. Prüfungen sollten auch als solche deklariert werden und es muss gewährleistet werden, dass ausreichend viele Ersatztermine angeboten werden. Zudem möchte ich das Miteinander unter den Studierenden stärken und so den „academic spirit“ an unserer Universität fördern. Dafür möchte ich beispielsweise eine „white coat ceremony“ umsetzen, bei der die Studierenden zum Beginn der Famulaturberechtigung feierlich einen weißen Mantel überreicht bekommen.

Ich wünsche mir eine Universität auf die Du stolz bist. Ich bitte Dich deswegen um deine Stimme!