Dominik Lanzerstorfer

1. Studienjahr

 

Hi – mein Name ist Dominik, ich bin 23 Jahre alt und noch bin ich ein Ersti. Bisher hat mir das Studium sehr gut gefallen – auch die soziale Komponente rund um das Studium. So bin ich Anfang des Semesters zu meiner Fraktion, der WUM, dazu gestoßen und habe den Schitag im März organisiert.

Vor dem Medizinstudium habe ich das Bachelorstudium Internationale Betriebswirtschaft an der WU abgeschlossen und auch schon Berufserfahrung in der Arbeitswelt gesammelt. Diese Erfahrungen möchte ich gerne für Euch und Eure Anliegen im Studium einsetzen.

Mir persönlich ist es wichtig, mehr Lernmaterialien online zur Verfügung zu haben wie z.B. online Vorlesungen sowie einheitliche und aktuelle Foliensätze. Besonders in den ersten beiden Semestern wäre das ein entscheidender Vorteil. Außerdem würde ein Unizugang zu Amboss oder Via Medici das Studieren deutlich erleichtern. Wie überall bringen Erfahrung und Austausch einen auch im Medizinstudium weiter. Daher möchte ich mich für mehr internationale Austauschmöglichkeiten im Rahmen des Studiums stark machen.

Da in meinen Augen die soziale Komponente rund um das Studium ein wesentlicher Faktor für die Studienerfahrung  und den Studienerfolg ist, werde ich mich weiter mit meiner Fraktion für Events wie den Medical Tuesday, den Schitag und diverse Sportturniere einsetzen. Wenn ich etwas für das Medizinstudium Relevantes aus meinem BWL-Studium mitgenommen habe, ist das definitiv die Wichtigkeit des Networkings.

Viel Erfolg und auf bald,

Euer Dominik